Sie interessieren sich für den Schwerpunkt Handel?

In diesem Schwerpunkt erwerben Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten der Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) des Ausbildungsberufes Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel.

Was machen Sie in diesem Beruf? Der Kaufmann und die Kauffrau im Groß- und Außenhandel mit der Fachrichtung Großhandel arbeitet bei Großhandelsunternehmen in fast allen Wirtschaftszweigen. Diese Unternehmen kaufen Waren aller Art direkt beim Hersteller oder bei anderen Lieferanten ein und verkaufen diese an den Handel, an Dienstleistungsunternehmen, die Industrie oder das Handwerk weiter.

Im Wareneinkauf ermitteln und bestellen Sie die benötigte Warenmenge, verhandeln mit den Herstellern oder Lieferanten über den Preis und holen Angebote ein.

Die Kaufverhandlungen führen sie am Telefon, schriftlich (per E-Mail, Brief, Fax) oder im Verkaufsraum. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, für eine günstige Lagerhaltung zu sorgen und darauf zu achten, dass der Warenfluss reibungslos funktioniert.

Bildnachweise Knut Harms, Fotolia.com - c Jan Engel, Yuri Arcurus, Meddy Popcorn, Kurhan