Workshop Konfliktmanagement

Konflikte sind Haltestellen
auf unserem Weg:
Sie geben uns Gelegenheit
umzusteigen!
Um klar zu sehen
genügt oft schon ein Wechsel der
Blickrichtung

Meinungsverschiedenheiten, unterschiedliche Kulturen, Leistungsdruck, Stress, Spannungen, Kommunikationsstörungen,
gegensätzliche Interessen, Missverständnisse, Missachtung
und v.a.m. sind häufig Auslöser vieler Konfliktsituationen
in Schulen sowie am Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz.
Wo Menschen zusammen leben und arbeiten, gibt es Konflikte.
Sie zeigen an, dass etwas nicht stimmt.

Wenn wir bereit sind, an dieser Stelle hinzuschauen, kann
die Kommunikation in Schule/Unternehmen entscheidend
verbessert werden.

Konflikte als Chance!

Die angebotenen Kurse vermitteln Fachwissen und festigen
und erweitern die soziale Kompetenz sowie emotionale Intelligenz.

Inhalte und Methoden der Seminare sind verständlich und
zugänglich.

Die Lerninhalte sind für schulische, berufliche und private
Anwendung geeignet (vgl. www.bbs-haarentor.de/
aktuelles — „Konfliktlösung und Mediation“)
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Unterrichtsmaterialien, um das Gelernte jederzeit auffrischen zu
können. Ausgebildete Schülerinnen und Schüler können
andere bei Auseinandersetzungen konstruktiv unterstützen.

Kosten

12,00 € incl. Unterrichtsmaterial
Teilnehmerzahl 12 bis 16 Personen

Zeitplan
Vorbereitungsseminar    18:00 - 20:00 Uhr
1. Tag                               9:00 - 17:00 Uhr
2. Tag                               9:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung mit Zahlung der Seminargebühr beim Vorbereitungsseminar.

Organisation und Durchführung

Kornelia Bremer
OStR´in, Supervisorin/Koll. Beraterin
Mediatorin
kornelia.bremer@bbs-haarentor.de
Angelina Pleis
StR ´in und Szenische Spielleiterin
angelina.pleis@bbs-haarentor.de
Renate Tendonge
Sozialpädagogin, Schulmediatorin
renate.tendonge@bbs-haarentor.de