Weiterbildung

Qualifizierungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten nach der Ausbildung:

Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren, z. B.

  • Praxisorganisation
  • Arbeitsmedizinische Fachkraft
  • Tiermedizinische Physiotherapie
  • Labor (einschließlich Röntgen)
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Bürokommunikation
  • Abrechnung
  • Marketing

Fachoberschulbesuch mit verschiedenen Schwerpunkten im Gesundheitswesen

Viele interessante Fachhochschulstudiengänge