Freifunk in (schulische) Enterprise WLAN Infrastruktur einbinden – Teil 1 – Motivation & Problemstellung
24.Mai 2017 00:27  
Von: Ulf Weikert



Moin Moin.

Mein Name ist Ulf Weikert. Bei Tag bin ich Systemadministrator an den Berufsbildenden Schulen Haarentor in Oldenburg. Bei Nacht ehrenamtlich für Freifunk Nordwest (FFNW) aktiv.

Seit Anfang März 2017 bieten die BBS Haarentor das Freifunknetz als Zusatz zum vorhandenen schuleigenen WLAN Netz an. Über die Motivation, Hürden in der Umsetzung sowie den Erkenntnisgewinn möchte ich in dieser Artikelserie schreiben. Der vollständige Artikel ist im Blog auf www.ffnw.de zu finden.






<- Zurück zu: Aktuelles