Feierliche Europassübergabe für Schülerinnen der BBS Haarentor
31.Mai 2017 18:07  
Von: Olaf Sieger



Zum zweiten Mal fand am 23. Mai 2017 im Rahmen einer Feierstunde eine gemeinsame Übergabe der Europässe Mobilität der vier Oldenburger Berufsbildenden Schulen statt. In diesem Jahr wurde diese Übergabe ausgerichtet von den BBS 3. Den Europass Mobilität erhalten alle Teilnehmer an Erasmus+-Lernaufenthalten nach ihren Auslandsaufenthalten, um die Tätigkeiten, Lerninhalte, erworbenen Kompetenzen und weitere Lernergebnisse der drei bis acht Wochen andauernden Lernaufenthalte zu dokumentieren.

 

In diesem Jahr erhielten mit Milena Jürgens, Tanja Willms, Katharina Kösters, Alica Czytrich und Sanya Erbacher fünf Schülerinnen der BBS Haarentor im Rahmen der Feierstunde ihren Europass Mobilität. Übergeben wurden diese vom Schulleiter Diedrich Ahlfeld und vom Europaverantwortlichen Olaf Sieger. Ebenfalls anwesend waren drei Ausbilderinnen der Ausbildungsunternehmen.

 

Weitere Informationen über Erasmus+-Lernaufenthalte, die Bedingungen für die Teilnahme sowie die Reiseberichte der fünf Schülerinnen finden Sie auf unserer Homepage.






<- Zurück zu: Aktuelles