Zwei Filme aus der FOG auf Kinoleinwand
25.Februar 2018 20:37  
Von: db/ sg



Acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der FOG 12 waren in diesem Jahr bei U-ACT (Kulturpass Oldenburg) dabei und ließen sich die feierliche Prämierung der besten einminütigen Handyfilme zum Thema „Paare“ am letzten Mittwoch im Casablanca-Kino nicht entgehen. Drehorte für die Filme waren in den letzten Monaten die Oldenburger Museen und Kunsthäuser.

Um bei der spannenden Preisverleihung die Daumen zu drücken, kamen auch alle Mitschülerinnen und Mitschüler mit ins Kino.

Wie in jedem Jahr beteiligten sich einige Oldenburger Schulen und es wurden zwanzig Filme präsentiert. Auch wenn es in diesem Jahr nicht zu einer Platzierung gereicht hat, so hatten die Teilnehmenden doch sehr viel Spaß und konnten die Oldenburger Kulturstätten kostenlos besuchen. Als Auszeichnung und Bestätigung erhalten die Filmerinnen und Filmer eine U-ACT-Urkunde.

 Elisabeth Drab, 23.2.2018







<- Zurück zu: Aktuelles